News

1   2   3   >  ...  35

27.09.2016

Termine Altliga

Das Team um Marc Ostermann, Matthias Haase und Jens Deters hat die weiteren Termine der Altliga geplant. Als nächstes steht das jährliche Konsilium am 31.Oktober im Jugendraum des SVLO auf dem Programm. Sowohl die Einladung hierzu, als auch die geplanten Termine für 2017 findet ihr hier als Dateien zum Download!

Einladung Konsilium
Termine 2017


26.09.2016

E3 auf der Alm

Unbenannt111

Unsere E3 war am Sonntag beim Spiel der Arminia gegen den FC Nürnberg. Leider half das Daumendrücken nicht. Dennoch war es eine toller Tag für alle Beteiligten.


25.09.2016

Senioren ohne Punkte

Unsere 1.Mannschaft hat 0:4 in Hiddenhausen verloren. Komisches Spiel, weil sehr nickelig und der Platz in einem desolaten Zustand. Fußball war dort nicht wirklich möglich. Das kam den Gastgebern mit Ihrer Spielweise, lange Bälle und dann Zug zum Tor, mehr entgegen, als der spielerischen Art unseres Teams. Dennoch gibt der Erfolg den Hiddenhausern recht. Am Ende haben sie gewonnen!

Unsere 2.Mannschaft hat gegen den Tabellenletzten aus Hiddenhausen mit 2:3 verloren. Dabei lag man sogar zwischenzeitlich mit 0:3 hinten. Das sagt alles über den Auftritt des Teams.


25.09.2016

Jugendergebnisse

F1 - TuS Bruchmühlen 3:3
F2 - SC Enger 3:3
E1 - SC Herford 9:6
E2 - VfL Mennighüffen 1:4
E3 - Herringhausen/Eickum 15:0
D1 - JSG Bünde/Kirchlengern 0:1
D2 - spielfrei
C1 - SC Enger 2:4
B1 - spielfrei


22.09.2016

D-Teams auf dem Sprung

Beide D-Teams sind auf dem Sprung sich für die A-Liga zu qualifizieren. Unsere D1 spielte beim starken Mitbewerber SC Herford 1:1. Im letzten Spiel gegen Rödinghausen, die auch noch eine Chance haben, würde ein Remis reichen.

Unsere D2 hat den TuS Bruchmühlen mit 10:0 abgefertigt. Im letzten Heimspiel würde gegen Kloster/Stift ein Sieg reichen, wenn Elverdissen als Tabellenführer gegen Herringhausen gewinnt.

Am 01.Oktober wissen wir mehr und drücken beiden Teams und ihren Trainern die Daumen!


20.09.2016

Spieltagsvorschau


Spvgg. Hiddenhausen vs. 1.Mannschaft 15:00 Uhr

Hiddenhausen ist eine kleine Wundertüte. Das Team ist gespickt mit starken Einzelspielern und an guten Tagen können sie jeden schlagen. So wurde kurz vor Ende der Wechselfrist noch Eduard Reh, in Löhne kein Unbekannter, für die Offensive verpflichtet. Aber den Start in die Saison haben sie verschlafen. Unsere blau-weißen Mannen profitieren vom großen Kader, der in der Breite auch Qualität hat. So kamen am vergangenen Wochenende Massud Sarmie und Slaiman Zuhri zu ihren ersten Einsätzen nach ihren Verletzungen. Auch Trainer Markus Drawert, der am Wochenende auf einem Lehrgang war, wird wieder an der Linie stehen. Wenn die Jungs ihre normale Leistung abrufen, dann können sie Punkte aus Hiddenhausen mitnehmen.


Spvgg. Hiddenhausen vs. 2.Mannschaft 13:00 Uhr

Tabellenletzter gegen den Drittletzten. Die Tabellenstände zeigen die Brisanz dieses Spieles. Man kann nur hoffen, das Trainer und Spieler die Wichtigkeit dieses Spieles verstanden haben und dies auch auf dem Platz zeigen werden. Anders als im letzten Derby gegen die Häger, als die zahlreichen Zuschauer enttäuscht vom Einsatz und Auftreten der Jungs nach Hause gegangen waren. Enttäuscht deswegen, weil sie wissen, das das Team es besser kann und in der Vergangenheit auch schon gezeigt hatte.


19.09.2016

Jugendergebnisse

F1 - TuS Hunnebrock 0:9
F2 - SC Vlotho 2:4
E2 - VfL Herford 2:3
E3 - VfL Mennighüffen 3:2
D1 - VfL Mennighüffen 6:1
C1 - JSG Spenge 10:0


18.09.2016

Weiter in der Erfolgsspur

Unsere 1.Mannschaft ist weiter in der Erfolgsspur. Auch RW Dreyen musste heute mit leeren Händen nach Hause fahren. Doch war das heute für unsere blau-weißen Mannen ein Arbeitssieg. Das Team kam anfangs nicht so richtig ins Spiel und Philipp Starke klärte mehrmals ganz stark. Dann traf Marcel Ayub per Kopf nach feiner Vorarbeit von Basti Richter. Doch Dreyen glich vor der Pause aus. Den Siegtreffer zum 2:1 erzielte Danny Hillmer mit einem wuchtigen Flugkopfball nach Flanke von Nikolas Neddermann.

In der nächsten Woche wartet eine schwierige Auswärtshürde. Die Jungs müssen nach Hiddenhausen, die langsam in Fahrt kommen und die letzten beiden Spiele gewonnen haben. Auf alle Fälle stehen jetzt nach sechs Spielen fünf Siege und 15 Punkte. Daumen hoch zu diesem Saisonstart;)...


15.09.2016

Kirchlengern kein gutes Pflaster


Freundschaft / E1 vs. RW Kirchlengern 2:8 (1:3)

Unsere E1 hat in Kirchlengern mit 2:8 verloren. Bis zur Pause konnten die Jungs gut mithalten, aber in der zweiten Hälfte ging ihnen laut Trainer Thomas Vogel "etwas die Puste aus".


Quali / B-Jugend vs. RW Kirchlengern 0:6 (0:6)

Nach ganz schwachen 45 Minuten war das Spiel zur Halbzeit schon entschieden. In der zweiten Hälfte konnten die Jungs zumindest Schadensbegrenzung betreiben. Kirchlengern wird sicher auch ein Wörtchen um die Meisterschaft mitreden und hatte das erste Spiel auch schon mit 11:0 gewonnen. Sicher kein Gegner, mit dem wir uns aktuell messen können.


14.09.2016

D2 verliert / D3 gewinnt


Freundschaft / D3 vs. Spvgg. Hiddenhausen 5:1

Unsere D3 nimmt zwar nicht am regulären Spielbetrieb teil, dennoch sollen die Jungs auch zu ihren Spielanteilen kommen. Also machte sich unser Jüngster im Trainerteam, Till Wegener, mit seinem Team auf nach Hiddenhausen. Am Ende stand ein toller 5:1-Sieg. Glückwunsch an das Team und ihren Trainer. Danke auch an Michael Koltzenburg (D1), der Till am Montag unterstützend zur Seite stand.


Quali / D2 vs. TuRa Löhne I 1:3 (0:1)

Laut Trainer Marco Fründ verlor sein Team ein insgesamt doch eher schlechtes Spiel verdient mit 1:3. Allerdings muss man auch anmerken, das sein Team bislang in der Quali wirklich gute Leistungen zeigte und er auch das deutlichste jüngste Team stellt. Da wird es bei den Leistungen immer mal wieder Schwankungen gegen die älteren Jahrgänge der anderen Vereine geben.


1   2   3   >  ...  35