News

1   2   3   >  ...  39

05.12.2016

Blau-Weißer Weihnachtsmarkt

Winterzauber2016kleintitelWinterzauber2016kleinrueck


In diesem Jahr beteiligt sich der SVLO zum dritten Mal in Folge an beiden Tagen am Winterzauber vor der Werretalhalle. Kommt vorbei - wir freuen uns über jeden, der am 10./11.12. an unserem Stand vorbeischaut. Unsere Seniorenteams werden wieder hauptverantwortlich den Dienst übernehmen. Unser Getränkewagen ist immer einer der am schönsten dekorierten und steht in der Nähe der Bühne. Dort wir am Samstag auch wieder die Rioband auftreten. Gute Stimmung ist also vorprogrammiert. Die Einnahmen gehen komplett an den Verein.

Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!!!


05.12.2016

Pöhler-Cup wieder stark besucht

Der SV Löhne Obernbeck e.V. 1925 hat Samstag seinen Pöhler-Cup ausgetragen. Ein beliebtes Hobby-Hallenturnier! Mit FuPa Ostwestfalen haben sie den Spielplan angelegt, das Turnier verwaltet und per Liveticker die Menschen informiert, die nicht in der Halle dabei sein konnten. Dazu gibt es auch noch einige Tore im Video von Fupa TV !!! Eine runde Sache für alle Beteiligten!! Schaut mal rein: http://www.fupa.net/liga/svlo-poehler-cup

04.12.2016

Erste verliert in Herford

Unsere Erste hat beim FC Herford mit 1:0 verloren. Noch ein Spiel gegen SV Rödinghausen, dann kommt die langersehnte Winterpause, damit sich die vielen verletzten und angeschlagenen Spieler wieder regenerieren können. Große Zufriedenheit bei unserer Zweiten - nicht weil man beim FC Gohfeld punkten konnte, sondern weil das Spiel ausfiel. Heute morgen funkten die Trainer SOS bei nur noch neun Spielern, die zur Verfügung standen. Und die Erste hätte auch nicht helfen können.

04.12.2016

Jugendergebnisse

Die Siegesseriere reißt nicht ab. Minis belegen 1. Platz beim Turnier vom TV Elverdissen.

SG Schweicheln - Svlo 0:5
Svlo - TV Elverdissen 5:0
Tus Lockhausen- Svlo 0:3
Svlo- Herringhausen-Eikum 1:0

Hallenrunde der E3
Svlo-Hiddenhausen 4:0
Svlo -Mennighüffen 2:1
Svlo -Enger/Wester. 0:0
Svlo-sc Enger 0:0

Hallenrunde D3
Mennighüffen 3 1:2
Herringhausen 4 0:2
Hiddenhausen 3 1:2
Kirchlengern 2:0

3 Spiele knapp verloren und das letzte souverän gewonnen.


01.12.2016

Pöhler-Cup am Wochenende

Am Samstag finden in der Halle Brunnenstraße im Rahmen des "Pöhler-Cups" zwei Turniere statt. Den Anfang machen die D-Jugendteams, die ab 10:00 Uhr in der Halle an den Ball treten. Ab 15:00 Uhr folgt das große Turnier für Hobbymannschaften.

Hier der Turnierplan für die Hobbymannschaften!


01.12.2016

Training mit Bielefeld Bulldogs

D2_Bulldogs_1_klein1


Jetzt ist die Katze aus dem Sack...Der SVLO gründet mit den SVLO Boys eine eigene Football- Abteilung. Und das als erster Verein im Kreis Herford. Hier unsere U11 bei ihrer ersten Trainingseinheit:)...

Na ja, stimmt nicht ganz;)...Richtig ist aber, dass Coach Marco Fründ als Überraschung zur Weihnachtsfeier seiner D2 ein Training mit den Trainern der Bielefelder Bulldogs organisierte. Und dies kam bei den Jungs an.

Zusätzlich gab es für jedes Kind noch einen "SVLO Boys"-Hoodie, ehe im Anschluss im Vereinsheim noch gefeiert wurde.

Schon stark, was sich unsere Trainer immer wieder einfallen lassen. Man kann nur hoffen, dass Eltern und Kinder das auch zu schätzen wissen. Wir sind auf alle Fälle begeistert...

Hier der ganze Artikel im Westfalenblatt!


28.11.2016

Senioren ohne Punkte

Unsere 1.Mannschaft hat in Oetinghausen mit 4:2 verloren. Nicht besser ging es unserer Zweiten, die mit 2:5 verloren hat. Unsere C-Jugend hat mit 3:1 beim VfL Herford gewonnen. Unsere E1 belegt nach der Hinrunde der Kreishallenrunde den zweiten Platz.

E1 - Stift/Kloster 5:0
E1 - TuS Bruchmühlen 3:1
E1 - Bünder SV 2:1
E1 - TuS Hunnebrock 0:2


26.11.2016

Nachruf Dieter Windmann

Von seinem Mitglied Dieter Windmann, der plötzlich und unerwartet im Alter von 78 Jahren verstarb, musste der SVLO in den letzten Tagen Abschied nehmen.
„Spitz“, wie ihn seine Mitspieler liebevoll nannten, begann das Fußballspielen im SVLO mit 13 Jahren und war 64 Jahre treues Mitglied. Nach den Schüler- und Jugendmannschaften war er langjähriger Stammspieler der 1. Mannschaft in der Landesliga.
Mit der ihm eigenen ruhigen und besonnenen Art wurde er im damaligen Spielsystem überwiegend als „letzter Mann“ eingesetzt und war auch in der einen oder anderen hitzigen Abwehrschlacht stets der „ruhende Pol“.

Sein fußballerisches Können, neben seiner sportlichen Fairness und einem überaus kameradschaftlichen Verhalten brachten ihm nicht nur bei seinen Mitspielern, sondern auch bei den gegnerischen Mannschaften Respekt und Anerkennung ein.
Wie es im SVLO bei Spielern seiner und der späteren Generationen üblich war, führte sein sportlicher Weg über die unteren Mannschaften des Vereins schließlich in die „Altliga“.
Nach langen Jahren seiner auch hier aktiven Zeit war er bis zu seinem plötzlichen Tod ständiger Teilnehmer des wöchentlichen „Stammtisches“ der inzwischen passiven „Alten Herren“.
Für sein sportliches Engagement und seine jahrzehntelange Treue zum SVLO wurden ihm nicht nur die Ehrenadeln des Vereins, sondern auch die des Westfälischen Fußballverbandes verliehen.


23.11.2016

Jugendteams erfolgreich

Unsere D1 hat bei der JSG Spenge mit 5:0 (1:0) gewonnen und damit den ersten Tabellenplatz erklommen. Die Jungs sind mit einem Torverhältnis von 16:0 weiterhin ohne Gegentor. Dabei gestaltete sich der Hinweg mehr als schwierig, da man gut 45 Minuten auf der A30 im Stau stand.

Unsere B-Jugend hat bei der JSG Hücker-Aschen/Dreyen mit 3:2 (1:1) gewonnen. Den Siegtreffer zwei Minuten vor Ende des Spiels erzielte Till Wegener, der eigentlich das Tor hütet, heute aber von der Bank als Spieler eingewechselt wurde.


21.11.2016

Ehrung für treue Mitglieder

HV2016

Auf der Hauptversammlung wurden Eberhard Viering für 60 Jahre und Stefan Kruse für 40 Jahre treue Mitgliedschaft beim SVLO geehrt. Auf dem Bild v.l.: Sebastian Krüger (2.Vorsitzender), Eberhard Viering, Stefan Kruse und Jörg Petzold (1.Vorsitzender)


1   2   3   >  ...  39